Operationen am Kiefer beim Hund

Aufgrund von Frakturen, eines Abszesses oder Fehlbildungen ist es manchmal notwendig, beim Tier kieferchirurgisch einzugreifen. Ein solcher Eingriff soll Schmerzen lindern und/oder eine normale Futteraufnahme ermöglichen. Folgende Krankheitsbilder können durch Zahn- und Kieferchirurgie behandelt werden:

  • Kieferbrüche
  • Tumore im Maul
  • angeborene Missbildungen, z. B. Gaumenspalten

© AniCura

Wenden Sie sich an einen Tierarzt

Fehler

Es ist ein Fehler aufgetreten. Diese Anwendung reagiert möglicherweise nicht mehr, bis sie neu geladen wird.