Wenden Sie sich an einen Tierarzt

Wenn Sie diese Symptome bei Ihrem Ihrem Haustier feststellen, empfehlen wir Ihnen, sich an einen Tierarzt zu wenden.

Aufgrund von Frakturen, eines Abszesses oder Fehlbildungen ist es manchmal notwendig, beim Tier kieferchirurgisch einzugreifen. Ein solcher Eingriff soll Schmerzen lindern und/oder eine normale Futteraufnahme ermöglichen. Folgende Krankheitsbilder können durch Zahn- und Kieferchirurgie behandelt werden:

  • Kieferbrüche
  • Tumore im Maul
  • angeborene Missbildungen, z. B. Gaumenspalten

© AniCura