MRT beim Pferd

Wenden Sie sich an einen Tierarzt

Wenn Sie diese Symptome bei Ihrem Ihrem Haustier feststellen, empfehlen wir Ihnen, sich an einen Tierarzt zu wenden.

Die Magnetresonanztomographie (MRT; Magnet-Resonanz-Imaging, MRI) gehört zu den modernsten bildgebenden Verfahren. Sie ermöglicht eine völlig strahlenfreie Darstellung von Weichteilen und knöchernen Strukturen.

  mrt_01

Für Magnetresonanzstudien mussten Pferde aus der Schweiz bislang an Kliniken im Ausland überwiesen oder in Vollnarkose gelegt werden, da kein Gerät für Untersuchungen am stehenden Tier in der Schweiz vorhanden war. Mit dem am AOI Center installierten Gerät der Firma Hallmarq, das in enger Partnerschaft mit den zuweisenden Tierärzten betrieben wird, haben wir diese Lücke nun geschlossen.

  mrt_02

  mrt_03

  mrt_04

Fehler

Es ist ein Fehler aufgetreten. Diese Anwendung reagiert möglicherweise nicht mehr, bis sie neu geladen wird.