Sommerzeit ist Reisezeit. Bei unseren Merkblätter finden Sie die wichtigsten Informationen. Zu den Merkblätter

Seniorencheck für Hunde und Katzen

... damit Ihr Haustier auch im Alter lange fit bleibt!

Veränderungen im Verhalten wie ein erhöhtes Schlafbedürfnis, Bewegungsunlust, schlechter Appetit, oder auch ein verändertes Aussehen (ungepflegt wirkendes Fell, Abmagerung) können „normale“ Alterserscheinungen, aber auch die ersten Anzeichen einer ernsthaften Erkrankung sein. Solche Auffälligkeiten sollten deshalb immer ernst genommen und tierärztlich abgeklärt werden. Je eher eine krankhafte Veränderung des Organismus erkannt wird, desto grösser sind die Aussichten auf einen Behandlungserfolg.

Wie bei uns Menschen gibt es auch für unsere geliebten Vierbeiner die Möglichkeit einer Vorsorgeuntersuchung, die ab einem gewissen Alter einmal jährlich, oder je nach Bedarf auch öfter, empfehlenswert ist. Selbst wenn noch keine auffälligen Symptome aufgetreten sind, kann der Tierarzt mittels einer umfassenden klinschen Untersuchung, sowie einer Blut- und Harnuntersuchung den Gesundheitszustand überprüfen und gegebenenfalls behandeln oder weitere Abklärungen empfehlen.

Vom 01.03.2024 - 29.03.2024 und 01.10.2024 - 31.10.2024 bieten wir einen Rundumcheck für unsere älteren Patienten zu vergünstigten Konditonen an. 

 

Vereinbaren Sie noch heute telefonisch einen Termin bei uns!

Mehr Neuigkeiten

Fehler

Es ist ein Fehler aufgetreten. Diese Anwendung reagiert möglicherweise nicht mehr, bis sie neu geladen wird.